Blätter-Navigation

Angebot 256 von 308 vom 02.09.2022, 19:43

logo

Deut­sche Welle (DW) - Stand­ort Ber­lin

Die Deut­sche Welle (DW) ist der Aus­lands­sen­der Deutsch­lands, ver­brei­tet welt­weit jour­na­lis­ti­sche Ange­bote - mul­ti­me­dial und in mehr als 30 Spra­chen. Dar­über hin­aus stärkt die DW Aka­de­mie das Men­schen­recht auf Infor­ma­ti­ons- und Mei­nungs­frei­heit in 50 Ent­wick­lungs- und Schwel­len­län­dern. Als Mit­glied der ARD sind wir stolz dar­auf, mit unse­ren viel­fäl­ti­gen und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Ange­bo­ten wesent­lich zur Mei­nungs- und Medi­en­viel­falt bei­zu­tra­gen.

Werk­stu­dent*in (w/m/d) Secu­rity Manage­ment

Aufgabenbeschreibung:

Die Deut­sche Welle (DW) ist der Aus­lands­sen­der Deutsch­lands, ver­brei­tet welt­weit jour­na­lis­ti­sche Ange­bote - mul­ti­me­dial und in mehr als 30 Spra­chen. Dar­über hin­aus stärkt die DW Aka­de­mie das Men­schen­recht auf Infor­ma­ti­ons- und Mei­nungs­frei­heit in 50 Ent­wick­lungs- und Schwel­len­län­dern. Als Mit­glied der ARD sind wir stolz dar­auf, mit unse­ren viel­fäl­ti­gen und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Ange­bo­ten wesent­lich zur Mei­nungs- und Medi­en­viel­falt bei­zu­tra­gen.

Wir suchen für die Busi­ness Admi­nis­tra­tion am Stand­ort Ber­lin zum 1. Novem­ber 2022 bzw. zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine*n Werk­stu­dent*in (w/m/d) Secu­rity Manage­ment in Ber­lin befris­tet für ein Jahr.

UNSER ANGE­BOT
Unter­stüt­zung der Opti­mie­rung von Kon­zep­ten im Bereich Safety & Secu­rity
Mit­ar­beit bei der Pla­nung und Nut­zung aller sicher­heits­tech­ni­schen Ein­rich­tun­gen (Zutritts­kon­trol­len, Ein­bruch­mel­de­an­lage, Video­über­wa­chung, Brand­mel­de­an­lage)
Unter­stüt­zung bei der Aktua­li­sie­rung von sicher­heits­re­le­van­ten Doku­men­ten und ope­ra­ti­ven Pro­zes­sen, in Abspra­che mit den Ver­ant­wort­li­chen vor Ort
Mit­wir­kung an Eva­ku­ie­rungs­pla­nun­gen und Haus­räu­mungs­übun­gen, Ver­an­stal­tungs­si­cher­heit sowie Not­fall- und Kri­sen­ma­nage­ment
Unter­stüt­zung beim Brand­schutz und Sicher­heits­ma­nage­ment (Doku­men­ta­tion, Aus­weis­er­stel­lung, Schlüs­sel- und Schließ­an­la­gen­ma­nage­ment, etc.)

Die Auf­zäh­lung der Auf­ga­ben ist bei­spiel­haft; sie schließt wei­tere nicht aus.

Erwartete Qualifikationen:

DAS BRIN­GEN SIE MIT
drei Semes­ter Sicher­heits­ma­nage­ment (B.A.) oder Secu­rity Manage­ment (M. Sc.), oder Sie befin­den sich mit­ten in einem tech­ni­schen Stu­dium mit Schwer­punkt Sicher­heits­tech­nik
erste Pra­xis­er­fah­run­gen im Bereich Sicher­heits­ma­nage­ment
EDV-Kennt­nisse (Excel, Word, Power­Point, etc.)
sehr gute Deutsch­kennt­nisse und flie­ßende Eng­lisch­kennt­nisse
Freude an der Arbeit im Team in einem dyna­mi­schen und inter­na­tio­na­len Umfeld

Als Mit­ar­bei­tende der Deut­schen Welle iden­ti­fi­zie­ren wir uns mit den vom Deut­sche-Welle-Gesetz vor­ge­ge­be­nen Wer­ten. Ins­be­son­dere stel­len wir uns gegen jede Form von Dis­kri­mi­nie­rung, Ras­sis­mus und Anti­se­mi­tis­mus.

Unser Angebot:

DAS BIE­TEN WIR
unser Auf­trag - welt­weit
inter­na­tio­nale Unter­neh­mens­kul­tur
attrak­tive, ver­kehrs­güns­tige Lage in Bonn und Ber­lin
viel­fäl­tige Inhouse-Ver­an­stal­tun­gen
Betriebs­sport und kul­tu­relle Begeg­nun­gen
Betriebs­gas­tro­no­mie

Hinweise zur Bewerbung:

Wir för­dern Diver­si­tät und Chan­cen­gleich­heit. Ihre Bewer­bung ist bei uns will­kom­men, unge­ach­tet Ihrer Natio­na­li­tät, kul­tu­rel­len, eth­ni­schen oder sozia­len Her­kunft, sexu­el­len Ori­en­tie­rung, Ihres Alters, Geschlechts oder einer Behin­de­rung. Für diese Posi­tion freuen wir uns beson­ders über Bewer­bun­gen von Frauen. Die Stelle kann bei Inter­esse auch mit Teil­zeit­be­schäf­tig­ten besetzt wer­den. Bei glei­cher Eig­nung wer­den Men­schen mit Schwer­be­hin­de­rung bevor­zugt berück­sich­tigt.

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewer­bung bis zum 16. Okto­ber 2022 über das DW Online-Kar­rie­re­por­tal unter https://recruitingapp-5401.de.umantis.com/Vacancies/1425/Description/1?lang=ger.