Blätter-Navigation

Angebot 124 von 311 vom 21.11.2022, 11:57

logo

Arca­dis Ger­many GmbH - Pla­nung und Bera­tung

Bei Arca­dis kon­zen­trie­ren wir uns dar­auf, Men­schen zu gewin­nen, zu hal­ten und zu ent­wi­ckeln, die unsere Lei­den­schaft und unser Enga­ge­ment für die Ver­bes­se­rung der Lebens­qua­li­tät tei­len. Im Gegen­zug bie­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit, Ihre Welt und die Welt um Sie herum zu ver­än­dern. Dies kann durch Kun­den­ar­beit, Qua­li­fi­zie­rung, För­de­rung von Gleich­heit und Inklu­sion oder Enga­ge­ment für wohl­tä­tige Zwe­cke gesche­hen, um nur einige zu nen­nen. Unsere Mit­ar­bei­ter*innen schät­zen unter­schied­li­che Per­spek­ti­ven, sie küm­mern sich um die Nach­hal­tig­keit unse­res Pla­ne­ten und wagen es, die Zukunft zu ges­tal­ten.

Einer unse­rer Grund­werte ist „Men­schen zuerst“. Unter­stützt von unse­rer Lovin­klaan-Stif­tung inves­tie­ren wir lang­fris­tig in Sie, um sicher­zu­stel­len, dass Sie Ihr vol­les Poten­zial ent­fal­ten. Sie haben die Mög­lich­keit, Ihre Kar­riere zu ges­tal­ten und an bran­chen­be­stim­men­den Pro­jek­ten zu arbei­ten, um Lösun­gen für echte Her­aus­for­de­run­gen zu fin­den, die das Leben der Men­schen ver­än­dern. Sie wer­den zu einer Wachs­tums­phi­lo­so­phie ermu­tigt und erhal­ten die Mög­lich­keit, sich per­sön­lich und beruf­lich wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und eine fle­xi­ble Kar­riere auf­zu­bauen, die für Sie funk­tio­niert.

Stu­den­ti­scher Mit­ar­bei­ter Rechts­ab­tei­lung (w/m/d)

Zur Ver­stär­kung unse­res Legal-Teams am Stand­ort Ber­lin suchen wir Sie als Stu­den­ti­sche*n Mit­ar­bei­ter*in in der Rechts­ab­tei­lung (w/m/d).

Aufgabenbeschreibung:

  • All­ge­meine (orga­ni­sa­to­ri­sche) Unter­stüt­zungs­tä­tig­kei­ten für die Rechts­ab­tei­lung mit ihrem viel­fäl­ti­gen (inter­na­tio­na­len) Auf­ga­ben­be­reich (Pro­jekt­be­ra­tung, Ver­trags- und Pro­zess­füh­rung im Bereich von Pla­nungs- und Inge­nieurs­leis­tun­gen) sowie
  • Unter­stüt­zung im Bereich Daten­schutz, ins­be­son­dere bei der Umset­zung der daten­schutz­recht­li­chen Anfor­de­run­gen im Unter­neh­men, wie z.B:
  • > Erstel­lung von Ver­ar­bei­tungs­ver­zeich­nis­sen und Durch­füh­rung der Daten­schutz-Fol­gen­ab­schät­zun­gen
  • > Wei­ter­ent­wick­lung wich­ti­ger daten­schutz­recht­li­cher Pro­zesse und Richt­li­nien
  • > Erstel­lung von Daten­schutz­er­klä­run­gen
  • > Kon­zi­pie­rung und Durch­füh­rung der all­ge­mei­nen und bereichs­spe­zi­fi­schen Schu­lun­gen der Mit­ar­bei­ter Kon­zi­pie­rung und Erstel­lung von - Kom­mu­ni­ka­tion, Bera­tung der Mit­ar­bei­ter in allen daten­schutz­recht­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen
  • > Pro­jekt­spe­zi­fi­sche daten­schutz­recht­li­che Bera­tung, z.B. zu App-Ent­wick­lun­gen

Erwartete Qualifikationen:

  • Ein­ge­schrie­bene*r Stu­dent*in (m/w/d) der Fach­rich­tun­gen Rechts­wis­sen­schaf­ten, Betriebs­wirt­schafts­lehre, Data Ana­ly­tics, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaf­ten oder ver­gleich­bar
  • Die Bereit­schaft zur Ein­ar­bei­tung in die DSGVO und Daten­schutz und idea­ler­weise erste Pra­xis­er­fah­run­gen in die­sen Berei­chen
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Eigen­stän­dige und struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­starke, offene und krea­tive Per­sön­lich­keit, die Spaß am selb­stän­di­gen Erar­bei­ten auch unbe­kann­ter The­men hat und diese struk­tu­riert und zuver­läs­sig auf­ar­bei­tet
  • Idea­ler­weise erste Berufs­er­fah­rung als juris­ti­scher Sup­port in einer Kanz­lei oder einer Unter­neh­mens­rechts­ab­tei­lung oder in einer ver­gleich­ba­ren Tätig­keit
  • Gute Kennt­nisse von MS-Office

Unser Angebot:

Arbeit­ge­ber­leis­tun­gen – Was Sie von uns erwar­ten kön­nen

Her­vor­ra­gende Arbeit und krea­tive Ideen gedei­hen auf dem Boden der Wert­schät­zung und des kon­struk­ti­ven Mit­ein­an­ders. Wir wol­len, dass Talente und Stär­ken aus­ge­lebt wer­den kön­nen und Team­ar­beit eine ganz eigene Dyna­mik schafft. Des­halb sor­gen wir für die nötige Infra­struk­tur für digi­tale Pio­nier­ar­beit, Fle­xi­bi­li­tät, mobi­les Arbei­ten und kon­ti­nu­ier­li­ches Ler­nen. Und wir haben den Rah­men gesetzt für Work-Life-Blen­ding, umwelt­be­wusste Mobi­li­tät, CO2-neu­tra­les Arbei­ten, Wohl­be­fin­den und Gesund­heit in einem diver­sen und inter­kul­tu­rel­len Umfeld.

Erfolg durch Viel­falt

Wir leben eine Unter­neh­mens­kul­tur der Offen­heit, Inklu­sion und Wert­schät­zung und stel­len so Chan­cen­gleich­heit für alle Kan­di­dat*innen und Mit­ar­bei­ter*innen sicher. Wir schaf­fen ein Umfeld, in dem Sie Ihr per­sön­li­ches Poten­zial best­mög­lich ent­fal­ten kön­nen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!

Hinweise zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt?

Nut­zen Sie gerne die Mög­lich­keit der Online-Bewer­bung oder sen­den Sie uns Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe der Refe­renz­num­mer 2694, Ihrer Gehalts­vor­stel­lung sowie des mög­li­chen Ein­stiegter­mins an bewerbung@arcadis.de.