Blätter-Navigation

Angebot 151 von 309 vom 08.07.2024, 00:00

logo

Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt e.V. (DLR) - Institut für Verkehrssystemtechnik

Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!

Abschlussarbeit zum Thema Bewertung und Weiterentwicklung innovativer Systeme für den "Bahnhof der Zukunft" (w/m/d)

Student/in im Bereich Maschinenbau, Eisenbahningenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Luft- und Raumfahrt, Logistik o. ä.

Aufgabenbeschreibung:

Das Institut für Verkehrssystemtechnik entwickelt Methoden und Werkzeuge zur Effizienzverbesserung von Transportaufgaben durch Automatisierung, entwickelt die dafür notwendigen Digitalisierungs- und Simulationsprozesse und wendet dies im Sinne der Erhöhung der Nachhaltigkeit bei gleichzeitiger Sicherung der Mobilität auf die Anwendungsdomäne Verkehrsknoten an.

Das DLR forscht an vielen innovativen Konzepten für einen leistungsfähigen "Bahnhof der Zukunft". Eines dieser Konzepte beschäftigt sich mit der Entwicklung eines neuartigen Gepäckabfertigungssystems. Dieses System ist ein Ansatz, die Attraktivität der Eisenbahn durch die Wiedereinführung eines vom Fahrgast entkoppelten, automatischen Gepäcktransports zu steigern.
Die Gepäckaufgabe von großen Koffern im Fernverkehr und deren paralleler Transport im Triebfahrzeug ermöglicht u.a. höhere Sitzkapazitäten und verkürzte Fahrgastwechselzeiten, vereinfacht durchgehende Reiseketten und kann so die Attraktivität des Bahnverkehrs steigern.

Ziel dieser Abschlussarbeit ist es, ein bereits entwickeltes, innovatives, ganzheitliches Transportsystem für Reisegepäck am Verkehrsknoten "Bahnhof der Zukunft" zu bewerten, zu analysieren und weiterzuentwickeln.

Erwartete Qualifikationen:

  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbstständiges, gewissenhaftes und kreatives Arbeiten
  • Freude an wissenschaftlichen Fragestellungen

Unser Angebot:

Interessierte erfahren hierbei eine enge Betreuung und bekommen Freiraum zur Gestaltung der oben genannten Aspekte sowie Einblicke in die wissenschaftliche Forschungsarbeit.