Blätter-Navigation

Offer 281 out of 307 from 12/01/24, 17:14

logo

Medi­en­an­stalt Ber­lin-Bran­den­burg - Anstalt öffentlichen Rechts

Die mabb ist die gemeinsame Medienanstalt der Länder Berlin und Brandenburg. Im Zusammenspiel relevanter Regulierung und nachhaltiger Förderung setzt sie sich für die Sicherung der Medienvielfalt ein. Dabei unterstützt die mabb Lokaljournalismus, engagiert sich gegen Desinformation und stärkt die Informations- und Nachrichtenkompetenz von Nutzer:innen aller Generationen – für den selbstbestimmten, kritischen Umgang mit Medien und einen fairen demokratischen Diskurs. Mit ihren Einrichtungen ALEX Berlin und dem Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) ermöglicht die mabb Partizipation, schafft Aus- und Weiterbildungsangebote und fördert Innovationen für Medien in der Region.

Werkstudent:in im Bereich „Büro der Direktorin“ (m/w/d)

noch offen

für bis zu 20 Stunden/Woche

Aufgabenbeschreibung:

Ihre Aufgaben:

  • Recherchearbeiten zu medienpolitischen Themen
  • Unterstützung bei Briefings und Korrespondenz für die Direktorin
  • Unterstützung bei der Betreuung des Jugendrats der mabb (Terminkoordinierung, Organisation und Durchführung der Sitzungen sowie Veranstaltungen des Jugendrats)

Erwartete Qualifikationen:

Ihr Profil:
Sie sind eingeschriebene:r Student:in, haben bereits das erste Studienjahr abgeschlossen und Interesse an Medienpolitik und Jugendarbeit. Sie sind kommunikativ, arbeiten sorgfältig, verfügen über gute EDV-Kenntnisse und haben idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Jugendlichen. Sie arbeiten gern im Team, haben Organisationstalent und sind bereit, sich auch in neue Aufgaben einzuarbeiten. Wünschenswert sind erste praktische Erfahrungen, bspw. anhand von Berufsausbildung, Nebentätigkeiten oder Praktika.

Unser Angebot:

Was Sie von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg erwarten dürfen:

Nicht irgendein Studi-Job, sondern eine echte Ergänzung zu Ihrem Studium:

  • Raum zur Mitgestaltung und Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben
  • die Gelegenheit, in einem kleinen, motivierten Team das gesamte Spektrum der Medienaufsicht und -förderung kennenzulernen und interessante Einblicke in die deutsche Medienlandschaft zu erhalten.

Wir suchen und fördern Talente. Wir bieten an:

  • ein eigenes Fortbildungsprogramm nur für die Werkstudierenden im mabb-Verbund mit Workshops z.B. zum Präsentieren und Pitchen, Teamkommunikation, Projektmanagement, Storytelling, Photoshop, journalistische Grundlagen
  • die Chance auf eine weiterführende Tätigkeit innerhalb der mabb oder in unseren Einrichtungen ALEX Berlin sowie Medieninnovationszentrum Babelsberg

Die Vereinbarkeit mit Ihrem Studium ist gewährleistet:

  • grds. flexible Arbeitszeiten
  • grds. die Möglichkeit des mobilen Arbeitens mit entsprechender IT-Ausstattung
  • faire Vergütung mit 14€/h

Sie werden Teil des mabb-Teams:

  • systematisches Onboarding sowie durchdachte Einarbeitung im Team
  • wertschätzende Atmosphäre und gemeinsame Lunch-Kultur
  • Teamevents und Teamtage
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz:

  • zentraler Arbeitsplatz mitten im Herzen von Berlin mit sehr guter ÖPNV-Anbindung oder auch im Grünen, wenige Gehminuten vom Griebnitzsee entfernt in Potsdam Babelsberg
  • klimatisierte Büros bei Achtung nachhaltiger Prinzipien

Hinweise zur Bewerbung:

Die Beschäftigung ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung (max. zwei Jahre).

Für Rückfragen steht Ihnen Sarah Luisa Thiele unter thiele@mabb.de zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb), z.Hd. Petra Marquardt, bewerbung@mabb.de