Blätter-Navigation

Offer 37 out of 230 from 13/05/24, 13:33

logo

Humboldt-Universität zu Berlin - Präsidialbereich

Die 1810 gegründete Humboldt-Universität zu Berlin ist eine der führenden deutschen Hochschulen. Als Volluniversität mit über 36.000 Studierenden verbindet sie als Exzellenzuniversität Forschungsexzellenz mit innovativer Nachwuchsförderung. Ihre internationalen Netzwerke, interdisziplinären Forschungskooperationen sowie ihre progressiven Lehrkonzepte prägen den Wissenschaftsstandort Berlin.

Verwaltungsassistenz für das Klimamanagement-Team (m/w/d)

mit 1/4-Teilzeitbeschäftigung, E 3 TV-L HU

Aufgabenbeschreibung:

Unterstützende Tätigkeiten für den Bereich der Präsidentin und des Präsidialbereichs, insbesondere im Projekt Klimamanagement, bei:

  • einfachen Verwaltungsvorgängen, insb. Ausfertigung von Musterschreiben, Versand von z. B. Einladungs- und Bestätigungsschreiben, Ablage, Kopiertätigkeiten
  • der Adress- und Laufwerkspflege
  • der Terminvorbereitung
  • allgemeinen organisatorischen Tätigkeiten und Unterstützung von Veranstaltungen, Einzelprojekten und Terminen im PB-Bereich

Erwartete Qualifikationen:

  • DV-Grundkenntnisse (insb. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation)
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • allgemeine Kenntnisse im Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnik
  • gute Auffassungsgabe, sorgfältige Arbeitsweise, Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit
  • Bereitschaft, sich nach eingehender Einarbeitung Kenntnisse der Strukturen der Humboldt-Universität, der internen Abläufe, Arbeitsanweisungen und Archivierungsregeln anzueignen

Die Stelle gewährt Einblicke in die internen Abläufe und Gremientätigkeiten der Humboldt-Universität zu Berlin sowie inhaltliche Handlungsschwerpunkte des Präsidialbereichs (z. B. Klimamanagement).
Die Beschäftigung ist mit einem Studium vereinbar. Bewerbungen von Studierenden sind ausdrücklich erwünscht.

Hinweise zur Bewerbung:

Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte bis zum 21.05.2024 unter Angabe der Kennziffer AN/057/24 an den Präsidialbereich, Frau Tina Täsch, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an tina.taesch@hu-berlin.de.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungs- und Auswahlverfahrens finden Sie auf der Homepage der Humboldt-Universität zu Berlin: https://hu.berlin/DSGVO.