Blätter-Navigation

Offre 316 sur 318 du 19/08/2022, 14:40

logo

easy­bell GmbH

Die easy­bell Gruppe gehört mit über 500.000 Kun­den zu den am schnells­ten wach­sen­den Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­men Deutsch­lands. Als Unter­neh­men der bör­sen­no­tier­ten ecotel com­mu­ni­ca­tion AG bie­tet faire und güns­tige Tele­fo­nie- und DSL-Tarife für Pri­vat- und Busi­ness­kun­den an.

Dank unse­rer jah­re­lan­gen Erfah­rung im Bereich IP-basier­ter Tele­fo­nie lie­fern wir aus­fall­si­chere und güns­tige Tarife sowie faire, kun­den­ori­en­tierte und trans­pa­rente Rah­men­be­din­gun­gen ohne Ver­trags­lauf­zei­ten. Mit den viel­fäl­ti­gen Funk­tio­nen unse­rer IP-basier­ten Anschlüsse gilt easy­bell als kom­pe­ten­ter und zuver­läs­si­ger Anbie­ter für die ISDN-Nach­fol­ge­tech­no­lo­gie SIP Trun­king. Zusätz­lich bie­ten wir Hard­ware in Top-Qua­li­tät an. Zu unse­rem Port­fo­lio zäh­len Rou­ter und IP-Tele­fone.

Dafür steht easy­bell

„Trans­pa­renz“ wird bei uns groß­ge­schrie­ben!

Keine Min­dest­ver­trags­lauf­zei­ten
keine ver­steck­ten Kos­ten
aus­ge­zeich­ne­ter Ser­vice
qua­li­fi­zierte Mit­ar­bei­ter
klare Ver­trags­li­nien
hohe Auto­ma­ti­sie­rung unse­rer Pro­zesse
Self-Care
Zahl­rei­che Koope­ra­tio­nen sowie regel­mä­ßige Emp­feh­lun­gen in namen­haf­ten Tarif­ver­glei­chen zei­gen das große Ver­trauen in easy­bell und in unsere Pro­dukte.

Werk­stu­dent:in im Pro­duct Manage­ment (w/m/d)

Du willst Arbeits­er­fah­rung in einem agi­len, jun­gen Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­men sam­meln?
Dann komm zu easy­bell!
Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Ter­min eine:n Werk­stu­dent:in. Deine Auf­gabe wird es sein, Busi­ness Requi­re­ments in funk­tio­nale und tech­ni­sche Anfor­de­run­gen für unsere Ent­wick­ler zu über­set­zen und uns bei der Inter­na­tio­na­li­sie­rung unse­rer Pro­dukte zu unter­stüt­zen.

Aufgabenbeschreibung:

  • Anpas­sen von Busi­ness Requi­re­ments und Über­set­zung in tech­ni­sche Merk­male und Anfor­de­run­gen für die Ent­wick­lung
  • Erstel­lung von Road­maps und Zeit­plä­nen für die Ent­wick­lung
  • Du bear­bei­test The­men selbst­stän­dig und adres­sierst Opti­mie­rungs­mög­lich­kei­ten-
  • Fort­schritts- und Leis­tungs­kon­trolle
  • Vor­stel­len von neuen Funk­tio­nen und Funk­ti­ons­an­pas­sun­gen in ande­ren Abtei­lun­gen

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­dium eines IT-bezo­ge­nen Stu­di­en­gangs (z.B. Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Infor­ma­tik, Medi­en­in­for­ma­tik, UX-Design) mind. im drit­ten Semes­ter
  • Lern­be­reit­schaft, Begeis­te­rungs­fä­hig­keit und Team­geist
  • Tech­ni­sches Ver­ständ­nis und ein hohes Enga­ge­ment
  • Selbst­stän­dige und gewis­sen­hafte Arbeits­weise

Unser Angebot:

  • eine eigen­ver­ant­wort­li­che Tätig­keit an der Schnitt­stelle zwi­schen Ent­wick­lung, IT und Pro­dukt­ma­nage­ment
  • Agile Arbeits­me­tho­den mit Kan­ban und SCRUM
  • Berufs­er­fah­rung in einer Fest­an­stel­lung
  • ein jun­ges und auf­ge­schlos­se­nes Team
  • die Mög­lich­keit sich aktiv in das Tages­ge­schäft eines Kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­mens ein­zu­brin­gen
  • Wis­sens­trans­fer, täg­li­cher Aus­tausch, Hil­fe­stel­lung beim Stu­dium
  • eine team­ori­en­tierte Arbeits­at­mo­sphäre mit sym­pa­thi­schen und kom­pe­ten­ten Kol­leg*innen
  • ein fai­res Fest­ge­halt
  • Varia­ble Arbeits­zeit
  • Gra­tis Getränke, Obst und eine Müs­li­bar