Blätter-Navigation

Offre 72 sur 345 du 22/09/2022, 16:46

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin

Wir suchen Stu­di­en­as­sis­ten­zen für Stu­die­rende mit (un-)sicht­ba­ren Erkran­kun­gen, Behin­de­run­gen und Teil­leis­tungs­stö­run­gen

Stu­di­en­as­sis­tenz: ein Job mit Win-Win-Effekt

selb­stän­dige Hono­rar­kraft ab sofort

Aufgabenbeschreibung:

Du bist kom­mu­ni­ka­tiv und arbei­test gern mit ande­ren Men­schen? Du stu­dierst oder hast einen Hoch­schul­ab­schluss? Du kannst dir vor­stel­len eine*n Stu­die­rende*n mit (un-)sicht­ba­ren Erkran­kun­gen, Behin­de­run­gen und/oder Teil­leis­tungs­stö­run­gen im Stu­di­en­all­tag zu unter­stüt­zen? Dann bewirb dich als Stu­di­en­as­sis­tenz!

Ein Job, der Spaß mit sinn­vol­ler Tätig­keit ver­bin­det.

Stu­di­en­as­sis­ten­zen sind viel­sei­tig ein­setz­bar, z.B.
  • beim Erstel­len von Mit­schrif­ten,
  • der Biblio­theks­re­cher­che,
  • zur Beglei­tung bei Wegen inner­halb der Hoch­schule,
  • bei der Digi­ta­li­sie­rung von Tex­ten oder auch
  • bei der Struk­tu­rie­rung des Stu­di­en­all­ta­ges.

Auf­ga­ben­bei­spiele:
Eine Stu­die­rende mit Kör­per­be­hin­de­rung kann zum Bei­spiel bei Wegen inner­halb des Hoch­schul­ge­län­des und in der Biblio­thek durch eine Stu­di­en­as­sis­tenz unter­stützt wer­den.
Einem Stu­die­ren­dem aus dem Autis­mus­spek­trum kann eine Stu­di­en­as­sis­tenz den Über­gang von der Schule ins Stu­dium erleich­tern. Sie hilft ihm bspw., sich auf dem Cam­pus zurecht­zu­fin­den, einen indi­vi­du­el­len Stun­den­plan zu erstel­len oder auf andere zuzu­ge­hen, z.B. für Abspra­chen mit Kom­mi­li­ton*innen oder Dozie­ren­den, und erin­nert an Fris­ten und Ter­mine.

Dies sind nur einige Bei­spiele, wie eine Stu­di­en­as­sis­tenz eine*n Stu­die­rende*n mit einer gesund­heits­be­ding­ten Beein­träch­ti­gung unter­stüt­zen kann.

Erwartete Qualifikationen:

  • Sen­si­bi­li­tät für das Thema Stu­die­ren mit einer Behin­de­rung oder/und chro­ni­schen Krank­heit
  • Sorg­fäl­tige, eigen­ver­ant­wort­li­che und mit­den­kende Arbeits­weise
  • Fähig­keit zur ziel­grup­pen­ge­rech­ten Kom­mu­ni­ka­tion – schrift­lich und per­sön­lich
  • Ruhig, aus­ge­gli­chen und gedul­dig
Für Stu­die­rende aller Fach­rich­tun­gen offen.

Unser Angebot:

Der Job als Stu­di­en­as­sis­tenz erfolgt in selbst­stän­di­ger Tätig­keit. Das Hono­rar beträgt 12,20 €/Stunde. Die Zei­ten und Ter­mine wer­den im Rah­men der bewil­lig­ten Leis­tun­gen frei mit­ein­an­der ver­ein­bart. Wenn du inter­na­tio­na­ler Stu­die­ren­der (nicht-EU-ange­hö­rig) bist, infor­miere dich bitte auch in Bezug auf deine Arbeits­er­laub­nis.
Auf Wunsch erhältst du einen Nach­weis über die erfolgte Stu­di­en­as­sis­tenz­tä­tig­keit.

Im Jahr 2021 haben 115 Stu­die­rende in Ber­lin die Mög­lich­keit der Unter­stüt­zung durch eine Stu­di­en­as­sis­tenz genutzt!

Neu­gie­rig gewor­den? Dann melde Dich bei uns, um Stu­di­en­as­sis­tenz zu wer­den. Sende dazu eine E-Mail an: barrierefrei@tu-berlin.de am bes­ten mit ein paar Wor­ten zu dir, dei­nem Stu­di­en­gang und mög­li­chem wöcht­li­chen Arbeits­stun­den­um­fang.

Hinweise zur Bewerbung:

Ansprech­per­son bei Rück­fra­gen: Janin Dziam­ski, Bera­te­rin für Stu­die­rende mit Behin­de­run­gen und chro­ni­schen Krank­hei­ten der TU Ber­lin sowie Kers­tin Greif vom stu­die­ren­den­WERK BER­LIN, Bera­tung Bar­rie­re­frei Stu­die­ren

Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­dest du unter: https://www.stw.berlin/beratung/beratung-barrierefrei-studieren

Tipp: Alles rund um die Tätig­keit fin­dest Du auch in einem Online-Work­shop:
„Fit für den Job als Stu­di­en­as­sis­tenz“ am 11.10.2022 von 12 – 14 Uhr
Jetzt anmel­den unter: www.stw.berlin/studienassistenz