Blätter-Navigation

Offre 162 sur 287 du 16/11/2022, 16:36

logo

Ber­li­ner Immo­bi­li­en­ma­nage­ment GmbH

„Ber­lin wächst" – und damit auch die Pro­jekt­viel­falt und Zustän­dig­kei­ten der BIM Ber­li­ner Immo­bi­li­en­ma­nage­ment GmbH. Als lan­des­ei­ge­ner Immo­bi­li­en­dienst­leis­ter bewirt­schaf­ten wir mit mehr als 800 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern eine Viel­zahl von Immo­bi­lien. Ob Bran­den­bur­ger Tor, Rotes Rat­haus, Finanz­äm­ter oder Feu­er­wa­chen: Unser ein­zig­ar­ti­ges Port­fo­lio mit über 5.000 Lie­gen­schaf­ten prägt das Bild unse­rer Stadt – und Ihren neuen Arbeits­platz im Her­zen Ber­lins. Wer­den Sie Teil unse­res Teams, nden Sie Ihr neues beruiches Zuhause in unse­rem offe­nen, freund­li­chen Mit­ein­an­der und ges­tal­ten Sie mit uns die Zukunft „Ihrer“ Stadt!

IT-Con­sul­tant (m/w/d) SAP Solu­tion Mana­ger:in (PM/AIN/PDMS)

ab sofort und unbe­fris­tet

Aufgabenbeschreibung:

  • Agil, inter­dis­zi­pli­när, stand­ort­treu – das ist unser Ent­wick­lungs­team, in dem Sie schon bald Ihre SAP-Exper­tise zum Ein­satz brin­gen wer­den.
  • Teil­nahme in einem bestehen­den Ein­füh­rungs­pro­jekt wel­che die Erwei­te­rung unse­rer Sys­tem­land­schaft mit wei­te­ren SAP Modu­len beinhal­tet. Sie sind mit­ver­ant­wort­lich für die Umset­zung der Anfor­de­run­gen und der Inte­gra­tion die­ser in das bestehende SAP Umfeld.
  • Selbst­stän­dig betreuen Sie die SAP-Module PM, PdMS und AIN sowie den Anwen­der­sup­port, das Cus­to­mi­zing und die Erstel­lung von Doku­men­ta­tio­nen, und opti­mie­ren diese nach Bedarf.
  • Als interne:r IT-Part­ner:in arbei­ten Sie mit den Fach­ab­tei­lun­gen zusam­men und brin­gen Ihr Kön­nen bedarfs­ge­mäß ein. Dabei erstel­len Sie funk­tio­nale Kon­zepte und set­zen diese gekonnt um.
  • Außer­dem sind Sie die erste Ansprech­per­son für unsere exter­nen Dienst­leis­ter:innen rund um das Thema Gebäu­de­leit­tech­nik. In Zusam­men­ar­beit mit die­sen füh­ren Sie die Inte­gra­tion neuer Sys­teme durch. Klar, dass Sie anschlie­ßend nach erfolg­rei­cher Umset­zung Ihre Kol­leg:innen sou­ve­rän im Umgang mit der Soft­ware schu­len und eng mit die­sen zusam­men­ar­bei­ten.

Erwartete Qualifikationen:

  • Abge­schlos­se­nes Stu­dium der Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten mit einem tech­ni­schen Schwer­punkt, z. B. Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik oder ein Stu­dium der IT
  • Alter­na­tiv abge­schlos­sene Aus­bil­dung zum:zur Fach­in­for­ma­ti­ker:in, Infor­ma­ti­ons­elek­tro­ni­ker:in oder eine kauf­män­ni­sche Aus­bil­dung mit Schwer­punkt Digi­ta­li­sie­rungs- oder IT-Sys­tem­ma­nage­ment o. ä.
  • Erste Kennt­nisse der Stan­dard­pro­zesse und Busi­ness­ob­jekte im Umfeld von SAP-PM im Best­fall auch in den Modu­len PDMS, AIN. Außer­dem ABAP-Erfah­rung zur Feh­ler­ana­lyse (Debug­ging), soll­ten Sie hier bis­her keine Kennt­nisse in PdMS/AIN mit­brin­gen, bil­den wir sie dahin­ge­hend gerne aus
  • Siche­rer Umgang mit Soft­ware-Lösun­gen in der Ver­wal­tung, der Anbin­dung, dem Betrieb und/oder dem Moni­to­ring ange­bun­de­ner Sys­teme der Gebäu­de­leit­tech­nik sowie Erfah­rung in der Kon­zep­tion, Steue­rung und Über­wa­chung von Sys­te­men der Gebäu­de­leit­tech­nik
  • Per­sön­lich über­zeu­gen Sie mit Ihrer hohen Mode­ra­ti­ons­kom­pe­tenz, Team­fä­hig­keit und guten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit

Unser Angebot:

  • Per­sön­li­che Wert­schät­zung: durch regel­mä­ßige Feed­back­ge­sprä­che sowie fach­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men
  • Flex­Work: mit exi­blen, fami­li­en­freund­li­chen Arbeits­zei­ten und mobi­lem Arbei­ten
  • Mobi­li­tät: durch die Bezu­schus­sung des BVG Tickets oder die Mög­lich­keit zum Lea­sen eines Job-Rades
  • Gesund­heit im All­tag: durch inter­nen Fahr­rad-Ver­leih, medi­zi­ni­sche Mas­sa­gen, Sport-Kurse u.v.m.
  • Team­geist: spür­bar bei Fir­menevents, Team­ta­gen, Fir­men­läu­fen und an allen ande­ren Tagen
  • Absi­che­rung: mit ver­mö­gens­wirk­sa­men Leis­tun­gen sowie einer betrieb­li­chen Alters­vor­sorge

Hinweise zur Bewerbung:

Natür­lich set­zen wir uns für Chan­cen­gleich­heit im Beruf ein und begrü­ßen daher alle Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Geschlecht, Her­kunft, Behin­de­rung, Alter, Welt­an­schau­ung oder sexu­el­ler Iden­ti­tät.

IHRE ANSPRECH­PART­NE­RIN:
Vanessa Oehmke
Per­so­nal & Orga­ni­sa­tion