Blätter-Navigation

Offre 152 sur 250 du 02/04/2024, 16:37

logo

coaching & personal management

Unbefristeter Arbeitsvertrag, Equal Gender Pay, Home Office möglich.

Der Auftraggeber: das Energieunternehmen mit ca. 4600 Mitarbeitenden blickt auf eine mehr als 150-jährige Geschichte zurück und gilt weit über die Grenzen Berlins hinaus als stabiles Wirtschaftsunternehmen und verlässlicher Arbeitgeber. In Europa prägt das Unternehmen mit seinen Referenzen aus Entwicklung und Forschung und der Anwendung von modernsten Technologien seine Branche. Im Rahmen der Transformation der Organisation wird auch ein besonderer Schwerpunkt auf die Ausbildung junger Menschen für neue zukunftsweisende Berufe mit dem Bau eines neuen Ausbildungscampus gelegt.

Im Auftrag eines Energieversorgungsunternehmen mit Sitz im Zentrum Berlins mit ca. 4.600 Mitarbeitern:innen suchen wir ab sofort für eine neue geschaffene Position eine(n)

Ausbilder:in Nachhaltigkeit/Erneuerbare Energien (w/m/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter Aus- und Weiterbildungskonzepte für erneuerbare Energien, Klimaschutz und der Energiewende anhand betrieblicher Bedarfe für alle Ausbildungsgruppen wie z. B. Elektroniker, Mechatroniker oder Umweltberufe
  • Besondere Berücksichtigung findet dabei die Vermittlung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele laut Agenda 2030
  • Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energien
  • Eigenverantwortliche Entwicklung berufsübergreifender Maßnahmen in der Ausbildung
  • Erstellung von Lehrgängen zum Erwerb von Zusatzqualifikation für Bestandsmitarbeitende

Erwartete Qualifikationen:

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium zum Thema Nachhaltigkeit mit Interesse an erneuerbaren Energien
  • Alternativ: Abgeschlossenes Bachelorstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik oder
    abgeschlossenen Ausbildung Techniker:in/ Meister:in oder
    nachweisbare, vergleichbare Kenntnisse (durch Fähigkeiten oder Erfahrung) zur Ausübung gleichwertiger Tätigkeiten
  • Wünschenswert wären Fachkenntnisse in erneuerbare Energien, Klimaschutz, Nachhaltigkeitsbildung, Ausbildungsordnungen, Berufspädagogik sowie AEVO

Sie zeichnen sich aus durch:

  • Freude an der motivierenden Vermittlung von Lehrinhalten an zukünftige young professionals:
  • ein Hohes Vermögen zu konzeptioneller Arbeit und Entwicklung
  • Eigenverantwortung und Selbstorganisation
  • Kommunikationsfähigkeit sowie Stressresistenz, Dienstleistungsorientierung
  • Durchsetzungsstärke und Teamarbeit
  • Begeisterung für das Thema Nachhaltigkeit und neue Energien

Unser Angebot:

Das können Sie erwarten:

  • Krisensicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit hoher Mitarbeiterorientierung
  • Firmensitz im Zentrum Berlins mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • wertschätzendes Arbeitsklima mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen
  • gelebte work-life-balance: Gleitzeit, mobiles Arbeiten und Sabbatical möglich
  • Gehalt nach Tarif öffentlicher Dienst: 39 Std./Woche, 30 Tage Urlaub
  • 13 Monatsgehälter, Leistungsprämie
  • Job-Ticket-Zuschuss für die BVG / Jobrad nach Kapazität
  • VBL (Altersversorgung für den öffentlichen Dienst, Pflichtversicherung)
  • Zusätzliche, freiwillige betriebliche Altersversorgung im Rahmen der Entgeltumwandlung
  • Vermögenswirksame Leistungen im Rahmen der Entgeltumwandlung

Hinweise zur Bewerbung:

Bei Interesse an dieser Position in einem spannenden und interessanten Arbeitsumfeld bewerben Sie sich ausschließlich per e-mail an:

office@coaching-personalmanagement.de

Annette Bubel - Phone: 05108 – 91 39 38

Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.