Blätter-Navigation

Offre 259 sur 308 du 14/06/2024, 10:27

logo

DWV e.V. - Fachkommissionen

Der Aufbau einer grünen Wasserstoff-Marktwirtschaft als Bestandteil einer nachhaltigen Energieversorgung steht im Fokus des Deutschen Wasserstoff-Verband (DWV) e.V. Mit unserem Engagement tragen wir seit 1996 dazu bei, die Klimaziele - bei gleichzeitigem Erhalt der Versorgungssicherheit und des Industriestandortes Deutschland - effizient zu erreichen. Dabei spielt Wasserstoff, der mit erneuerbaren Energien erzeugt wird, eine entscheidende Rolle.

Im Mittelpunkt der Verbandsaktivitäten stehen die Implementierung und Optimierung der erforderlichen marktwirtschaftlichen, technologischen und ordnungsrechtlichen Rahmenbedingungen für eine Wasserstoff-Marktwirtschaft in den Bereichen Anlagenbau, Erzeugung, Transportinfrastruktur und Anwendungstechnologien. Unsere 400 persönlichen Mitglieder und über 170 Mitgliedsinstitutionen und -unternehmen stehen für bundesweit mehr als 1,5 Millionen Arbeitsplätze; der Verband repräsentiert somit einen bedeutenden Teil der deutschen Wirtschaft.

Werkstudent:in (m/w/d) Mobilität

noch offen

in der Abteilung Fachkommissionen

Aufgabenbeschreibung:

  • Unterstützung der inhaltlichen Arbeit der fachlichen Projekte des DWV im Bereich der wasserstoffbasierten Mobilität und der Fachkommission HyMobility
  • Recherche von fachlichen Informationen der Wasserstoff-Wertschöpfungskette (insbesondere in den Themengebieten Wasserstoff, Mobilität und Logistik) und Aufbereitung dieser für die Projektarbeit, den Internetauftritt und die Kommunikation.
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Dokumentation von Arbeitsmeetings und Veranstaltungen innerhalb der Projekte.
  • Sie gestalten die Kommunikation in den Projekten mit unterschiedlichen Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit mit.
  • Erstellung von Protokollen und Präsentationen.
  • Pflege von Datenbanken zu Fördermitteln und Gesetzen.
  • Monitoring von politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Stakeholdern im Bereich Mobilität und Wasserstoff.
  • Analyse von Förderprogrammen in den genannten Bereichen.
  • Zusammenarbeit in einem kleinen Projektteam mit flachen Hierarchien.

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie befinden sich im Studium (z.B. Wirtschaftsingenieur, Betriebswirtschaftslehre, Politikwissenschaften, oder vergleichbare Studiengänge)
  • Selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Organisationstalent und Problemlösungskompetenz
  • Gute schriftliche Ausdrucksweise
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office Anwendungen (Word, Excel, Power-Point, Outlook)
  • Sprachen Deutsch und Englisch
  • Interesse an den Themen Energiewende, Mobilität und Wasserstoff sowie den politischen Entwicklungen und die Bereitschaft sich darin weiterzuentwickeln
  • Wissen im Energiebereich, zu Wasserstoff sowie Mobilität und Logistik hilfreich

Unser Angebot:

  • Anstellung 20 h/Woche
  • Flexible Arbeitszeiten, inkl. Mobile-Office Regelung
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Flache Hierarchien, Eigenverantwortung und selbstständiges Arbeiten
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team in Berlin-Mitte
  • Mitarbeit am spannenden Thema der klimaneutralen Mobilität & Energiewelt der Zukunft
  • Moderner Arbeitsplatz mit Notebook
  • Faire Vergütung

Hinweise zur Bewerbung:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie eine vollständige Bewerbung (kurzes Anschreiben zu ihrer Motivation, Lebenslauf, Zeugnisse) an Philipp Weiss (Leiter der Geschäftsstelle) an verwaltung@dwv-info.de.
Für nähere Informationen zum Aufgabenbereich steht Ihnen Herr Philipp Weiss zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.